Juniorinnen
 
 

Vereinsmeldungen

Nachrichten rund um den Frauen- und Mädchenfußball

  • 16.08.2018

    Unsere website wird sich verändern! -under construction-!

    Unsere website wird sich verändern! -under construction-!

    In den nächsten Wochen wird es sich entscheiden, ob wir diese Website schließen müssen. Der Hauptverein möchte für alle Abteilungen des TSV Alemannia Aachen e.V. und der TSV Alemannia Aachen GmbH eine einheiitliche und gemeinsame Internetpräsenz konzipieren und ins Netz stellen. Daher werden wir höchst wahrscheinlich aufgefordert sein, unsere eigene Website alemannia-frauenfussball.net vom Netz zu nehmen. Die Spieltermine und Ergebnisse der einzelnen Mannschaften erscheinen auf dieser Seite unter dem Reiter "Spielpläne" oben in der Hauptmenüleiste oder der APP von Fussball.de. Die Konakte der neuen Trainerinnen und Trainer sind auf den jeweiligen Mannschaftsseiten aktualisiert. Aktuelle Bilder der Mannschaften folgen zu Saisonbeginn. Wir bitten um Verständnis, vielen Dank!

  • 16.08.2018

    Das Trainerteam der Juniorinnen ist nun komplett!

    Das Trainerteam der Juniorinnen ist nun komplett!

    Seit einigen Wochen sah sich das Jugendteam der Alemannia-Mädels mit der Aufgabe konfrontiert, für die Saison 2018/19 ein fast komplett neues Trainerteam auf die Beine zu stellen. Diese Aufgabe konnte nun mit der Verpflichtung von Uwe Meurers als verantwortlichem Trainer der U16 abgeschlossen werden und somit ist das Trainerteam für die neue Saison nun vollständig. [U17] Für die U17 steht seit einigen Wochen bereits Dino Hasagic als Trainer auf dem Platz, unterstützt wird er dabei von seinen Co-Trainerinnen Luisa Wieseler und Katrin Sieben. Luisa war bereits auf der Hörn Co-Trainerin von Dino. Sowohl Luisa als auch Katrin sind Spielerinnen unserer zweiten Frauenmannschaft. [U16] Tatjana Weber, letzte Saison noch Co-Trainerin in der U13, übernimmt in der neuen Saison die Co-Trainer Position in der U16. Als neuen Trainer konnten wir Uwe Meurers gewinnen. Uwe hat in der Vergangenheit die B-Juniorinnen von Welldorf / Güsten in der Verbandsliga trainiert und war zuletzt Trainer der Frauen von Amicitia Schleiden. [U15] Seit einigen Monaten bereits ist Bernhard Blaszczyk Teil des Trainerteams. Ursprünglich als neuer U16-Trainer von Rhenania Eschweiler gekommen, wurde aufgrund der Meldung der U15 als vierte Jugendmannschaft umdisponiert und Bernhard übernimmt nun die C-Juniorinnen in der Bezirksliga. Als Co-Trainer unterstützt ihn Kevin Kranik, der uns nicht nur dadurch überzeugt hat, dass er selber sehr hoch Fußball gespielt hat, sondern insbesondere auch durch seine große Motivation, sein Wissen rund um Fußball und Fitness an Jugendliche weiterzugeben und mit ihnen zu arbeiten. [U13] Die U13 wird in der neuen Saison von Adriane Radtke und Svenja Streller trainiert, beide als Spielerinnen der ersten Mannschaft bereits Alemannia-Insider. Adriane hat nach der letzten Saison ihre Fußballschuhe an den Nagel gehängt, Svenja ist nach wie vor im Sturm der Ersten aktiv. Neben ihrem fußballerischen Talent kann Svenja ihre pädagogische Ausbildung in die Arbeit mit unseren Jüngsten einbringen. Adriane bringt auch als Ex-Bundesliga Spielerin von Bayern München ein breites fußballerisches Wissen mit, das sie mit großer Freude an die Mädels weitergibt. Insbesondere freut uns im Jugendteam, dass Spielerinnen unserer beiden Frauenmannschaften bereit sind, sich mit großem Engagement in die Jugendarbeit einzubringen und hoffen, dass dies auch andere motiviert! Wir wünschen allen Teams und ihren Trainern in der neuen Saison viel Erfolg, insbesondere aber auch Freude am Fußball und großen Teamgeist, in den Mannschaften und auch über die ganze Jugend hinweg! Auf geht’s, Mädels…

  • 02.05.2018

    Dino Hasagic übernimmt in der Saison 2018/19 die B-Juniorinnen

    Dino Hasagic übernimmt in der Saison 2018/19 die B-Juniorinnen

    Mit großem Bedauern musste die sportliche Leitung der Frauen & Juniorinnen bereits vor einigen Wochen zur Kenntnis nehmen, dass unser langjähriger Trainer Markus Henke in der kommenden Saison aus beruflichen Gründen als Coach der U17 nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Markus‘ erweiterte berufliche Aufgaben kollidieren insbesondere mit dem Trainingsbetrieb der U17. Mit dieser Aufgabe des Traineramtes ist leider auch das Ausscheiden von Sandra Joder in ihrer Funktion als Co-Trainerin der U17 verbunden, was wir nicht weniger bedauern. Markus und Sandra führten zusammen mit unserer Torwarttrainerin Dana Petermann die U17 vor zwei Jahren in die Regionalliga und etablierten die Mannschaft dort, denn auch für diese Saison scheint die Klasse bereits gesichert. Dino trainiert auch weiterhin die zweite Frauenmannschaft der Alemannia. Im Vorstand gab es zunächst einige Überlegungen, ob diese Doppelfunktion, gerade auch in den höheren Ligen, zu schaffen ist. Neben der Tatsache, dass Dino Fußball lebt, reifte schnell auch die Überzeugung, dass es hervorragende Synergieeffekte gibt. Nicht nur, dass sich das Training von Dino direkt an das U17-Training anschließt, sondern wir sehen hier auch die Chance, den Übergang für einen großen Teil der U17-Spielerinnen aus der Jugend in die Frauenmannschaften sanfter zu gestalten

  • 24.04.2018

    Einladung zur Abteilungsversammlung 2018

    Einladung zur Abteilungsversammlung 2018

    Die Abteilungsversammlung der Frauen- und Juniorinnenfußballabteilung des Aachener Turn- und Sport Verein 1900 e.V. findet in Anlehnung an § 10 und § 17 unserer Vereinssatzung am : Montag, den 28.05.2018 um 19:00 Uhr im Presseraum des Tivoli-Stadion an der Krefelder Straße statt. Stimmberechtigt sind alle Abteilungsmitglieder ab 16 Jahren! Tagesordnung: TOP 1: Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung TOP 2: Wahl eines Versammlungsleiters TOP 3: Rückblick auf die Saison 2017/18 (Bericht Jugendleiter/ Sportlicher Leiter Frauen) TOP 4: Ausblick auf die Saison 2018/2019 bei Jugend und Frauen TOP 5: Bericht Kasse Mai 2017 bis April 2018, Ausblick 2018/19 TOP 6: Neue Entwicklungen im Verein und in der Abteilung, Beirat TOP 7: Entlastung des Vorstandes TOP 8: Wahlen: 1. Abteilungsobmann 2. Jugendleiter 3. Schriftführer 4. Beisitzer TOP 9: Verschiedenes Anträge müssen spätestens zwei Wochen vor der Abteilungsversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden. Verspätet eingehende Anträge finden keine Berücksichtigung mehr. Davon ausgenommen sind Dringlichkeitsanträge. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele von Euch an der Versammlung teilnehmen würden. Aachen, den 24.04.2018 Sven Köppchen, Abteilungsobmann

  • 15.04.2018

    Bernhard Blaszczyk wird neuer Trainer der C-Juniorinnen

    Bernhard Blaszczyk wird neuer Trainer der C-Juniorinnen

    Die U16-Juniorinnen von Alemannia Aachen werden ab der kommenden Saison von Bernhard Blaszczyk trainiert. Nachdem Clara Weber zu Jahresanfang ihr Amt als verantwortliche Trainerin der U16 aufgrund ihrer zu hohen Doppel-Belastung in Verbindung mit ihrem Studium leider zur Verfügung stellen musste, wurde die Mannschaft übergangsweise von unserem Jugendkoordinator Thomas Minartz trainiert. Thomas erledigte diese Aufgabe mit Erfolg, insbesondere in der Halle, und führte erst kürzlich die Mannschaft in die zweite Runde des FVM-Pokals bei den C-Juniorinnen. Hierfür ein großes Dankeschön des Vorstands!! Thomas wird sich zukünftig wieder verstärkt seinen Aufgaben als Jugendkoordinator widmen können. Wir sind nun froh, dass wir Bernhard für die neue Saison gewinnen konnten, den wir als engagierten und versierten Trainer der C-Juniorinnen von Rhenania Eschweiler kennengelernt haben. Er wird sich frühzeitig in den Aufbau des neuen Kaders unserer U16 für die Saison 2018/19 einbringen und wird nach und nach bis zum Saisonende in seine neue Aufgabe einsteigen. Die Frage der Besetzung der Co-Trainerposition ist derzeit in der Diskussion, an der Bernhard natürlich beteiligt sein wird. Wir wünschen Bernhard für die neue Saison viel Erfolg und insbesondere auch Spaß mit der neuen U16 in der B-Juniorinnen Mittelrheinliga. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

  • 10.03.2018

    Talenttage 2018 stehen nun fest !!!

    Talenttage 2018 stehen nun fest !!!

    Der Talenttag 2018 findet wie gewohnt am Sonntag, 06. Mai ab 11:00 Uhr auf der Sportanlage Hasselholzer Weg statt. Neu ist in diesem Jahr ein Talenttag in den Niederladen bei unseren Freunden vom R.K.V.V. Sportclub'25 in Bocholtz. Hier gibt es einen Talenttag am Sonntag, den 29.April 2018 ab 11:00 Uhr! Meldet euch an, kommt vorbei !!! Meld je aan, kom langs !!!

  • 06.03.2018

    [U16] Clara Weber verlässt auf eigenen Wunsch das Jugendteam

    [U16] Clara Weber verlässt auf eigenen Wunsch das Jugendteam

    Mit großem Bedauern haben wir gestern unsere junge und engagierte Trainerin Clara Weber auf eigenen Wunsch von ihren Aufgaben als Trainerin der U16 freigestellt. In den letzten Wochen hat Clara mehr und mehr festgestellt, dass die Doppelbelastung ihres anspruchsvollen Studiums und ihres eigenen hohen Anspruchs an die Arbeit mit der U16 derzeit nicht miteinander vereinbar sind. Die Suche nach Lösungsoptionen scheiterte letztlich auch daran, dass mit einer Besserung der Situation bis Saisonende nicht zu rechnen ist. Zudem hat Clara der Jugendleitung bereits im Januar mitgeteilt, dass Sie in der kommenden Saison aufgrund eines nun definitiv anstehenden Auslandssemesters nicht zur Verfügung stehen wird. Wir haben Claras Entscheidung, die ihr eindeutig sehr schwer fiel, gestern mit großem Respekt akzeptiert. Clara hat sich gestern von ihrer Mannschaft verabschiedet. Wir werden sie aber nicht ganz aus den Augen verlieren, denn als kleinen Ausgleich zum Studium nimmt Sie weiterhin am Training der zweiten Mannschaft teil. Bis zur Vorstellung eines neuen Trainers wird unser Jugendkoordinator Thomas Minartz das Training der U16 übernehmen. Clara, vielen Dank für dein Engagement, das Jugendteam wünschen dir alles Gute für deine weitere berufliche und private Zukunft! Du bleibst bei uns immer gerne gesehen...

  • 04.01.2018

    Eat a Rainbow weiter Partner der 2. Mannschaft

    Eat a Rainbow weiter Partner der 2. Mannschaft

    Mit dem innovativen Lebensmittelproduzent Eat a Rainbow aus Aachen geht es auch gemeinsam in 2018 weiter! Seit Sommer 2017 unterstützt Eat a Rainbow unsere 2. Frauenmannschaft. Eine tolle Partnerschaft - passt perfekt! Wir freuen uns sehr! Gesunde Ernährung, möglichst bunt!– und zwar mit der Vielfalt der Natur! Eat a Rainbow unterstützt Dich dabei mit purem, leckeren Genuss aus 100% Obst und Gemüse! www.eatarainbow.de - schon getestet? Kommt vorbei! Wo? Hof 6-8 , 52062 Aachen-Innenstadt

  • 29.12.2017

    Trennung von zwei Trainern zum Jahresende

    Trennung von zwei Trainern zum Jahresende

    Zum Jahreswechsel hat sich die Frauen - und Juniorinnenfussball-Abteilung von zwei Trainern einvernehmlich getrennt. Samir Bilalagic verlässt die 1. Mannschaft. Er hat zwei Jahre, gemeinsam mit Dietmar Bozek, das Team betreut, nachdem er im Januar 2015 für unsere damalige Trainerin Michaela Kubat eingesprungen ist. Die 1. Mannschaft wird ab sofort vom bisherigen Trainer Dietmar Bozek zunächst allein trainiert. Jesse Muambay hatte bereits Anfang Dezember die U15-Juniorinnen verlassen. Trainerin Clara Weber übernimmt zunächst allein das Traineramt und wird vom Jugendkoordinator Thomas Minartz und dem Trainer der 2. Mannschaft, Dino Hasagic, unterstützt. Bei beiden Trainern bedanken wir uns recht herzlich für ihren geleisteten Einsatz in unserer Abteilung und wünschen ihnen viel Erfolg für ihren weiteren Weg als Fussballtrainer. Auch privat wünschen wir ihnen selbstverständlich alles erdenklich Gute. Der Abteilungsvorstand

  • 24.12.2017

    Weihnachtsgruß der Jugend

    Weihnachtsgruß der Jugend

    Liebe Spielerinnen, Trainer, Eltern, Offizielle, Sponsoren & Fans, kurz vor Jahresende möchten wir uns bei allen, die sich in diesem Jahr für die Fußball-Juniorinnen des TSV Alemannia Aachen engagiert und uns auf unterschiedlichste Weise unterstützt haben, recht herzlich bedanken! Wir hoffen auch in 2018 auf eure Hilfe in kleinen wie in großen Dingen, denn ohne Euch sind die vielfältigen Aufgaben rund um den Trainings- und Spielbetrieb nicht erfüllbar. Nun wünschen wir Euch allen und euren Familien erst einmal ein paar Tage der Ruhe, ein schönes Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins neue Jahr und freuen uns auf ein hoffentlich spannendes und erfolgreiches Jahr 2018! Viele Grüße, Frank & Thomas

  • 11.10.2017

    Jugendabteilung erhält großzügige Unterstützung des Förderkreises in 2017

    Jugendabteilung erhält großzügige Unterstützung des Förderkreises in 2017

    Auch im Jahr 2017 erhielt unsere Jugendabteilung eine großzügige Unterstützung seitens der Förderkreises Alemannia Aachen. Der Förderkreis Alemannia Aachen 2000 e.V. sammelt seit 1988 Gelder für die Amateur- und Jugendabteilungen der Alemannia. Die Abteilungen werden mit Hilfe der Beiträge der gut 200 Mitglieder sowie durch Einzelspenden unterstützt. Wie bereits in 2016 angekündigt, konnten wir durch die Spende ein großes bewegliches Trainingstor anschaffen sowie Materialien erwerben, die dem Trainings- und Wettkampfbetrieb der Jugend-Mannschaften zu Gute kommen. Abteilungsleiter Sven Köppchen und Jugendleiter Frank Schoenen bedankten sich herzlich im Namen der Jugendabteilung für die große Hilfe. Durch Ihre/ Eure Mitgliedschaft oder Spende können auch Sie/ Ihr den Förderkreis und somit den Breitensport und insbesondere die Jugendarbeit bei der Alemannia unterstützen. Der monatliche Mindestbeitrag beträgt 5€, ein Mitgliedsantrag kann hier http://www.alemannia-aachen.de/klub/foerderkreis/ heruntergeladen werden.

  • 04.10.2017

    [U13] Trainerinnen-Suche erfolgreich

    [U13] Trainerinnen-Suche erfolgreich

    Ab sofort unterstützt unsere Spielerin aus der zweiten Mannschaft Tatjana Weber die bisher alleinige Trainerin U13, Verena Göntges. "Tati" ist seit letzter Woche Inhaberin der UEFA B-Lizenz. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg mit der U13!

 
 
 






Gebrüder Kutsch - Baununternehmung
100,5 - Das Hitradio

© 2012 TSV ALEMANNIA AACHEN – Frauen- und Mädchenfußball   Webdesign GERMAX media